Spacer





1. August 2014

"Die Stimme des Herrn" im "Bayerischen Jedermann" auf Herrenchiemsee


Der Landkreis Rosenheim ehrte die Jedermann-Aufführung der Theatergemeinschaft Neubeuern 2013 zusammen mit dem Theaterkreis Wasserburg und dem Stück „Teufel, Tod und Wallenstein“ mit dem Kultursonderpreis.


Am 1. und 2. August 2014 haben wir den bayrischen (Neubeurer) Jedermann wieder auggeführt. Diesmal im Ehrenhof auf Schloss Herrenchiemsee.


Für mich als "Stimme des Herrn" war es erneut eine tolle Erfahrung, zusammen mit den vielen Darstellern und Darstellerinnen zussammen in einer so geschichtsträchtigen Location aufzutreten.

(Fotos: Franz Josef Fischer und Klaus Rünagel)


Weitere Infos findet Ihr auf den Seiten der Theatergemeinschaft Neubeuern
http://www.theatergemeinschaft-neubeuern.de/jedermann2014/default.aspx

Filmbericht des Rosenheimer Fernsehens:
http://www.rfo.de/mediathek/36790/Der_bayerische_Jedermann_auf_Schloss_Herrenchiemsee.html






Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen