Spacer





24. März 2012

Kindermusical "Simon Petrus" im Zeitraffer

„Simon Petrus" heißt das Musical von Markus Nickel (Musik), in dem in acht Szenen anschaulich und kindgerecht das aufregende Leben des Simon Petrus, der zum Menschenfischer wurde, erzählt wird. Erzählt wird, wie Jesus seine Jünger gewinnt, wie er Menschen heilt oder auf dem Wasser des Sees Genezareth wandelt. Die einzelnen Episoden zeigten die persönliche Entwicklung des Fischers Simon zum „Menschenfischer" Petrus, mit all ihren Höhen und Tiefen. Den spannenden Höhepunkt bildete die Szene, in der Petrus in der Nacht der Gefangennahme Jesu beim Hahnenschrei leugnet, diesen überhaupt zu kennen. Trotz seines Versagens - so erzählte es der versöhnliche Schlusschor - wurde Petrus zum Begründer der christlichen Kirche.

Die zweite Vorstellung von "Simon Petrus" aus einer anderen Perspektive... Theater von hinten...mit Blick auf das Publikum...die 70minütige Vorstellung auf 2min gerafft...